Planung ist das halbe Leben – oder so! (Gamer-Mum)

Planung ist das halbe Leben – oder so! (Gamer-Mum)

Ja ich geb‘s zu, ich bin ein Planungsfreak… der Blick auf die nächsten Wochen macht mir schon etwas Angst. Wir hatten so lang die Jungs denken können einen durchgetakteten Tagesablauf und nun sollen die einfach in den Tag hinein leben – das wird niemals klappen … was macht ein Planungsfreak in einer solchen Situation? Einen PLAN – ich habe eine Magnettafel umfunktioniert und einen Wochenplan erstellt. Da kommt nun rein wann Mama und Papa zu Hause arbeiten oder im Büro sind, was es wann zu essen gibt, was wir an diesem Tag im Haushalt machen müssen, Gartenarbeit (so lang das Wetter so schön mitmacht!!). Ich habe sogar Basteleien mit aufgenommen, auch wenn weder ich noch die Jungs so richtige Bastelfeen sind, aber Osterdeko gibts ja diesmal vom Kindergarten nicht. Und die wichtigste Spalte für die Kids: wie oft war heut schon den Fernseher an (insgesamt Max. 60 min).
Ich fühl mich damit sicherer und gaukle mir vor besser auf die nächste Zeit vorbereitet zu sein. Mein Mann hat es mit einem verschmitzten Lächeln zur Kenntnis genommen. Ich werde berichten 🙂

28103CA7-5A9A-4DA7-8ADE-71EA0A4A315D.jpeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.