Osterhasen aus Klorollen (Tinker-Mum)

Osterhasen aus Klorollen (Tinker-Mum)

So ihr Lieben, heute mal ein gaaaanz einfacher Basteltipp mit Klopapierrollen 🙂 In Zeiten in denen ja anscheinend jeder genug Klopapier im Haus hat, bitte die leeren Rollen nicht wegschmeißen. Mit ihnen lassen sich Ruck Zuck süße Osterhäschen basteln.

Material.jpeg

Ihr braucht:
– natürlich leere Klopapierrollen
– Bastelkleber/ Heißkleber
– Kulleraugen
– Schere
– Tonpapier
– Filzkugeln
– Bast für die Schnurrhaare oder ihr schneidet die auch aus Tonpapier aus

Fertig.jpeg

Wie gehts:
Einfach das Tonpapier zuscheiden und um die Klorolle kleben, etwas antrocknen lassen. Ohren ausschneiden, draufkleben. Dann klebt ihr die Augen, Nase und Schnurrhaare drauf. Falls ihr habt, könnt ihr noch einen Stummelschwanz aus einer Filzkugel aufkleben. Da am Besten Heißkleber verwenden, mit normalem Kleber hält der nicht, hab ich ausprobiert…
FERTIG!!! Auch für ganz kleine kein großer Aufwand.

Mir ist es immer wichtig, dass es Sachen sind, die man ganz einfach und relativ schnell nachmachen kann. Denn die Ausdauer der Kinder ist ja je nach Alter immer nicht allzu lang…
Die nächsten Tage gibts dann noch eine weitere Bastelidee mit KLOPAPIER – Ihr habt richtig gehört KLOPAPIER 🙂 In Zeiten von Corona eines der wertvollsten Bastelmaterialien 🙂 Also schaut in den nächsten Tagen mal wieder rein!!! 

Freu mich auf Euch!!!

Eure Steffi (Tinker-Mum)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.